Datum & Uhrzeit:Samstag, 27. April 2024 10:00 - 14:00
Ort: Wien

Schwerpunkte

Wenn es wärmer wird, beginnt es überall zu sprießen und die Natur lebt endlich wieder auf. Mit Hund ist man ja täglich an der frischen Luft und dreht seine Runden. Dabei wird zu oft übersehen, was da eigentlich alles Tolles im Umkreis wächst und gedeiht. Die Natur liefert gesunde Kräuter zum Nulltarif – in vielen “Unkräutern” stecken nämlich wertvolle Inhaltstoffe, die Du für Dich und Deinen Hund super nutzen könnt.

Doch welche Kräuter dürfen gefüttert werden?

Wieviel davon darf der Hund bekommen?

Worauf muss beim Sammeln der Kräuter geachtet werden?

Und was kann man aus diesen Kräutern Tolles zaubern?

Um all’ diese Fragen zu beantworten, begleitet uns Vanessa Rössler, Ernährungsberaterin für Hunde/Katzen mit Zusatzausbildungen im Bereich der Kräuterkunde für Hunde, auf dieser Wanderung  😉 Während dieser speziellen Hundewanderung werden wir uns die verschiedenen Kräuter, die so am Wegesrand wachsen, anschauen, bestimmen, besprechen und auch sammeln. So kannst Du nach der Wanderung Zuhause nämlich gleich auch an die Zubereitung gehen. Denn neben einem Handout bekommst Du auch tolle Rezeptideen.

Selbstverständlich wird das Training bei der Kräuterwanderung nicht zu kurz kommen und wir nutzen die einzelnen Stationen gleich auch für verschiedene Übungen.

Die Teilnahme ist auch für NeukundInnen, also ohne vorheriges Erstgespräch, möglich. Allerdings sollte Euer Hund sozial verträglich sein und das An-der-Leine-gehen in einer größeren Hundegruppe bereits kennen.

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 10 Mensch-Hund-Teams beschränkt.

Kosten: Mit Hund 60 € inkl. Handout; ohne Hund 50 € Euro inkl. Handout

Ersatztermin bei Schlechtwetter ist Samstag, 4. Mai 2024 .

 

 

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Kräuterwanderung mit Hund 60,00 €
Kräuterwanderung ohne Hund 50,00 €

Zahlung und Empfangsbestätigung